FAHRZEUGBRAND

Am Samstag, den 17. April wurden wir um 10:55 Uhr von Florian Wr. Neustadt zu einem Fahrzeugbrand am Billa Parkplatz Lanzenkirchen gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort waren die Kameraden aus Lanzenkirchen bereits vor Ort, welche mittlerweile „Brand aus“ geben konnten. Von uns wurde nur noch mit der Wärmebildkamera die Temperatur im Motorraum kontrolliert. Um 11:30 Uhr konnten wir bereits wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Ausgerückte Einsatzkräfte:  

  • FF Lanzenkirchen
  • FF Haderswörth
  • FF Ofenbach
  • Polizei Bad Erlach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha *